Arbeitskreis Bildung

Der „Arbeitskreis Bildung“ ist das VGA-Gremium, in welchem die Bildungsthemen der Führungskräfte der Assekuranz sowie der Aus- und Weiterbildung der Branche begleitet werden. Hier wird auch eine enge Zusammenarbeit mit dem BWV - dem Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft - betrieben. Mit Wolfgang M. Kühn und Axel Büttner sind zwei seiner Mitglieder in den Aufgabenauswahlausschuss des DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammer Tag) berufen worden, welcher sich für die Aufgabenerstellung zur Ausbildung "gepr. Versicherungsfachmann /-fachfrau IHK" verantwortlich zeigt.

Ferner ist Wolfgang M. Kühn in das Sachverständigengremium für den Rahmenausbildungsplan beim Deutschen Industrie und Handelskammertag berufen worden und vertritt die Führungskräfte der deutschen Versicherungswirtschaft im Qualitätssicherungsauschuss der Brancheninitiative "gut beraten".  Im Rahmen dieser Gremientätigkeiten arbeitet der VGA im Bildungsbereich eng mit BWV, BVK, AGV und ver.di zusammen.